Einladung zum Vortrag...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

...von Prof. Dr. Hermann Ehmer
Ein Kanzler und ein Marschall aus dem Bottwartal - Die Brüder Hermann und Albrecht von Lichtenberg
am Dienstag, den 10. Januar 2012, um 19.30 Uhr, in der Stadthalle in Beilstein  

Burg Lichtenberg

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Günter Henzler berichtet Prof. Dr. Hermann Ehmer von seinen neuesten Forschungs-ergebnissen zu den Herren von Lichtenberg.

Der Kanzler bestimmt nach dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland die Richtlinien der Politik. Dieses Amt ist sehr alt, schon die Kaiser und Könige des Mittelalters hatten Kanzler an ihrer Seite. Einer dieser Kanzler kam sogar aus dem Bottwartal. Es war Hermann von Lichtenberg, der der Kanzler des Königs und Kaisers Ludwig IV. war. Sein Bruder Albrecht von Lichtenberg wurde Marschall des Königs, als dieser 1328 nach Italien aufbrach, um sich in Rom zum Kaiser krönen zu lassen. Diese beiden Brüder waren somit die bedeutendsten Vertreter der nach 1403 ausgestorbenen Familie von Lichtenberg.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich einladen und freuen uns auf Ihr Kommen. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu Gesprächen bei einem Glas Wein.

Eine Veranstaltung der Stadt Beilstein und des Historischen Vereins Bottwartal.