Perserfahrt ins gastliche Kinzigtal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sie wollen wissen, was pesern bedeutet? Dann gehen Sie doch mit uns am Samstag, den 28. Mai 2011, einfach „schlampern“ und zwar mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Heilbronn (Abfahrt 8Uhr 42) über Karlsruhe nach Haslach, weiter über Alpirsbach, Freudenstadt, Stuttgart und zurück (an 19Uhr45).
Die sachkundige Führung übernimmt Bundesbahn Oberamtsrat a.D. Roland Rösch.

In Haslach machen wir einen Streifzug durch die Fachwerkstadt, besichtigen die barocke Klosteranlage, essen zu Mittag im Gasthof „Kanone“, fahren dann weiter nach Alpirsbach, besuchen die historische Klosteranlage und genießen die Spezialitäten der „Conditorei & Cafe Am Kloster“ oder der Klosterbrauerei.

Anmeldung erforderlich bei Gerfried Wegner 07148-4733.

 

 

  • Umschau und Interna 1/2011 ist online.